,

Fernwartung

Neben der Beratung am Telefon oder vor Ort ist die Hilfe über Fernwartung gängige Praxis. Mit der Software Teamviewer können wir während des Telefongespräches Hilfe leisten. Sie müssen dazu die Steuerung Ihres Rechners für diese Fernwartungssitzung freigeben. Für die Sicherheit und dem Schutz vor ungewollten Zugriffen schützt der Hersteller Teamviewer. Reaktionszeiten minimieren sich dadurch erheblich, meistens auf wenige Minuten.

 

 

kann legen wir äußerst viel Wert auf kurze Reaktionszeiten und schnelle Hilfe bei Problemen. Denn wir wissen, dass nichts störender ist, als während der Arbeit durch ein oftmals nur kleines Problem unterbrochen zu werden und nicht weiter arbeiten zu können. Deshalb ist unsere Devise, nichts ist schneller als sofort. Soforthilfe in solchen Fällen gewährleisten wir durch den Einsatz der Fernwartungssoftware „Team Viewer“. Diese können sich unsere Kunden bei Bedarf direkt von unserer Seite in wenigen Sekunden, kostenlos, mit nur einem Klick downloaden. Nach Autorisierung durch ein Passwort und Freigabe des Kunden, kann nun der IT-Betreuer sofort mit der Problemlösung an Ihrem PC beginnen. Selbstverständlich geschieht nichts unbeaufsichtigt im Hintergrund. Während einer Fernwartungssitzung, sehen Sie als Kunde an Ihrem Bildschirm alles was geschieht und können gegebenenfalls parallel per Telefon alles besprechen und sich erklären lassen. Neu auftretende Fragen können direkt erörtert werden. Ein weiterer Vorteil dieser Art der IT-Betreuung ist, dass sie nicht nur jeder Zeit, sondern auch von überall funktioniert. Egal wo Sie sich auf dieser Welt gerade befinden, können wir Ihnen weiterhelfen und Sie unterstützen. Die einzige Voraussetzung dafür ist ein funktionierender Internetzugang. Seien Sie mit uns in Verbindung – immer und überall!